Die Unternehmerkanzlei

Schadensregulierungsrecht

Schadensersatzklagen - Sachverständigengutachten - Haftpflichtversicherung - Schmerzensgeld

Dr. Krieg & Kollegen hilft Ihnen im Schadensregulierungsrecht!

  • Ich wurde in einen Autounfall verwickelt. Wie kann ich nun meinen Schaden geltend machen?
  • Wer muss die Kosten übernehmen?
  • Welche Ansprüche habe ich? Gibt es neben Ansprüchen auf Schmerzensgeld und Reparaturkosten noch weitere Ansprüche, die ich geltend machen kann?
  • Wer hat den Unfall verursacht?

Unsere Leistungen sind zum Beispiel:

Prüfung aller Ansprüche

Wir prüfen zunächst, welche Ansprüche Ihnen überhaupt zustehen. Oftmals kommen neben Schmerzensgeldansprüchen und Ansprüchen für Reparaturen noch weitere Ansprüche in Betracht, von denen man als Privatmann keine Kenntnis hat. So kann zum Beispiel auch ein Anspruch auf Nutzungsausfallentschädigung oder Wertminderung einer Sache bestehen. Auch einen Haushaltsführungsschaden kann man geltend machen. 

Sind sich die Parteien allerdings zunächst uneinig, wer von Ihnen überhaupt den Unfall verursacht hat und damit die Kosten zu tragen hat, klären wir auf das im Vorfeld!

Durchsetzung aller Ansprüche im Schadensregulierungsrecht

Als erfahrene Rechtsanwälte wissen wir, wie man Ansprüche durchsetzt. Wir stellen sicher, dass genügend Beweise vor Ort sind, wie z.B. Fotos und auch Zeugenaussagen und nehmen im Zweifel auch Kontakt mit Sachverständigen und Behörden auf. Anschließend suchen wir den Kontakt mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung. Sie sollten nie auf ein Angebot der gegnerischen Seite einfach so eingehen, denn diese verfolgt natürlich ganz andere Ziele wie Sie. Besprechen Sie sich erst mit uns. 

Wenn sie unverschuldet einen Unfall erlitten haben muss die Gegnerseite sogar all Ihre Anwaltskosten zahlen!

Kontaktieren Sie uns hier!