Wettbewerbsrecht

Abmahnungen - Werbemaßnahmen - Schadensersatzklagen - Unterlassungsansprüche

Das Wettbewerbsrecht ist in das Lauterkeits- und das Kartellrecht aufgeteilt. Ziel ist der Schutz von freiem Leistungswettbewerb. 

Unsere Leistungen sind zum Beispiel:

Mahnungen im Wettbewerbsrecht

Dr. Krieg & Kollegen Köln schreibt für Sie Ihre Mahnungen, wenn ein Verstoß Ihres Konkurrenten gegen das Wettbewerbsrecht vorliegt. Wir fordern Ihn zum Unterlassen auf und verlangen, dass er sich entsprechend der wettbewerbsrechtlichen Regelungen verhält. 

Auch wenn Sie selbst eine Mahnung erhalten haben, stehen wir für Sie ein! Viele Mahnungen werden missbraucht, sie werden unberechtigt geschrieben oder sind sogar rechtsmissbräuchlich. Sind Sie Adressat einer solchen Mahnung geworden, so vertreten wir Sie!

Rechtliche Beratung für das Auftreten im Internet

Haben Sie eine eigene Website? Sind Sie sonst im Internet vertreten? Gerade hier kann es schnell zu Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht kommen. So sind beispielsweise unzutreffende Anpreisungen oder das Unterlassen von Hinweisen unzulässige Werbehandlungen. Vermeiden Sie Konflikte wegen einer solch unzulässigen Werbemaßnahme und lassen Sie sich schon im Vorhinein von uns beraten.

Durchsetzung von Ansprüchen im Wettbewerbsrecht

Hat eine Abmahnung keinen Erfolg versprochen? Wir helfen Ihnen und machen für Sie Ihre Ansprüche geltend. Neben Unterlassungsansprüchen kommen auch z.B. Schadensersatzansprüche in Betracht. Dabei gehen wir für Sie sowohl außergerichtlich, als auch gerichtlich oder über die Zwangsvollstreckung vor. 

Kontaktieren Sie uns hier!